inkassoMit Inkasso bezeichnet man die Einziehung von Forderungen. Zahlt ein Schuldner Ihre Rechnung nicht, betreuen wir Sie von der ersten Mahnung über die Titulierung der Forderung bis hin zur zwangsweisen Beitreibung der Forderung.

In unserer Kanzlei bearbeitet dieses Spezialgebiet Frau Howahl. Durch regelmäßige Fortbildungen ist sie auf dem neuesten Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung und kann Sie so effektiv bei Ihrem Forderungseinzug unterstützen.

Durch systematische Maßnahmen, entsprechendes Know-How und langjährige Erfahrung lässt sich ein hohes Maß an Außenständen realisieren.

Wir bieten eine effektive Realisierung offener und titulierter Forderungen bundesweit im Wege der Zwangsvollstreckung, der Verwaltung und der Überwachung des Forderungseinzugs, alles aus einer Hand, ohne unnötige Zeitverzögerungen:

- außergerichtliches Mahnverfahren
- gerichtliche Mahnverfahren in Deutschland
- internationales gerichtliches Mahnverfahren
- Klageverfahren
- Vertretung Ihrer Interessen als Gläubiger im Insolvenzverfahen

Bei uns gibt es kein automatisiertes Inkasso „von der Stange“. Wir stimmen mit Ihnen im Einzelfall ab, wie energisch der Schuldner angemahnt werden soll, und können das Inkassoverfahren individuell Ihren Wünschen anpassen.

NJP Grotstollen
Rechtsanwälte und Notare
Dammstraße 16
D - 47119 Duisburg-Ruhrort

+49–(0)203–300 75 70
+49–(0)203–300 75 80
office@njp-g.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Ich stimme zu.